Besuch bei VIDA Gewerkschaft

2. August 2017: Um Wirtschaft in Österreich zu verstehen, gehört auch eine Einführung in die Sozialpartnerschaft dazu. Kollektivverträge, Arbeitslosen-, Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung sind nicht vom Christkind geschenkt sondern von den Gewerkschaften und den engagierten Betriebsräten erkämpft. Mit den erkämpften Rechten hat Österreich eine Kulturstufe erreicht, die unser Land so attraktiv für Zuwanderung macht. Salzburgs VIDA-Chef Thomas Berger schildert für unsere Praktikanten Noel Jimenez und Daniela García, wie es Österreich in den letzten 130 Jahren vom liberalen Almosen- und Suppenküchenstaat zum modernen Sozialstaat gebracht hat. „In Nicaragua gibt es im Tourismus keine Kollektivverträge, wir stehen sozialpolitisch da, wo Österreich vor 100 Jahren war!“ meinte Noel nachdenklich beim Abschied.

2018-07-08T11:34:19+00:00

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen, was mit Ihren Daten passiert, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen