Kommunale Entwicklungszusammenarbeit: Ein funktionierendes Tourismusbüro der Leoner Alcaldía

Den ersten Schritt zu einem funktionierenden Tourismusbüro der Alcaldía von León hat die Partnerstadt Salzburg gesetzt: Ausgebildetes einheimisches Personal. Vier Kriterien galt und gilt es zu erfüllen:

  1. Ausbildung im Tourismus-Management in Nicaragua
  2. Erwerb zusätzlichen Knowhows zum Tourismus-Management in Europa.
  3. Kenntnis der Organisation eines städtischen Tourismusbüros in Europa
  4. Ausreichende Englisch- und Deutschkenntnisse

 

Die PraktikantInnen bei der Tourismus Salzburg GmbH, Noel Jiménez und Daniela García

Daniela García (26) und Noel Jimenez (26) werden mit Jahresende 2017 alle vier Kriterien erfüllt haben:

  1. Beide haben an der Wirtschaftsfakultät der UNAN-León das Fach Tourismus studiert.
  2. Beide haben den achtmonatigen Tourismus-Management-Lehrgang am weltweit renommierten ITH Klessheim absolviert, Noel im Studienjahr 2013/14 und Daniela 2015/16.
  3. Beide absolvieren heuer ein jeweils viermonatiges Praktikum an einem der erfahrensten städtischen Tourismusbüros der Welt, an der Tourismus Salzburg GmbH, Noel von März bis Juni und Daniela von September bis Dezember. Sie durchlaufen in ihrem Praktikum alle Abteilungen, um alle Facetten eines städtischen Tourismusbüros kennenzulernen.
  4. Englisch war für das ITH-Klessheim Voraussetzung (Unterrichtssprache) und für die ausreichenden Deutschkenntnisse sorgten die Kurse am WIFI und die pensionierten Deutschlehrerinnen und -lehrer des Städtepartnerschaftsvereins.

 

Die nächsten Schritte zum Tourismusbüro:

Juli 17: Noel Jimenez arbeitet mit seinen vier Monaten Erfahrung an der Tourismus Salzburg GmbH eine Präsentation zum Salzburger Tourismusmanagement aus, um dann im Herbst in Nicaragua den kommunalen und staatlichen Stellen zu zeigen, wie lokales und regionales Tourismusmanagement anderswo funktioniert.

Juni – August 17: Daniela García ist privat bei Mitgliedern der Städtepartnerschaft untergebracht und perfektioniert ihr Deutsch, um dann

Sept. – Dez. 17: ihr Praktikum an der TourismusSalzburg GmbH zu absolvieren.

Sept. – Dez. 17: Noel arbeitet in León (mit Daniela in Salzburg) ein Projekt aus, wie das Tourismus-Management in Stadt und Departamiento León verbessert werden kann.

2018: Suche nach Kooperations- und Finanzierungspartnern zur Umsetzung des Projekts: Ziel ist, ein Konsortium aus der Alcaldía León und der staatlichen Tourismusagentur INTUR gemeinsam mit den Partnerstädten Zaragoza, Hamburg, Utrecht und Oxford zu bilden. Dieses Konsortium bringt Knowhow, Projektorganisation und Finanzierung ein, sowie die Fähigkeit, andere staatliche EZA-Stellen und evtl die EU zur Kofinanzierung zu gewinnen.

2018-07-08T11:34:19+00:00

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen, was mit Ihren Daten passiert, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen