Was gibt es neues bei unseren Schulpartnerschaften?

Die 3b der Volksschule Maxglan 2 und die 3d der Hermanos de Salzburgo haben Freundschaft geschlossen: Jedes Kind hat einen Vorstellungsbogen mit Foto, Namen, Lieblingsessen, Lieblingsobst, Lieblingstier, Lieblingsgetränk, Lieblings-fach, Lieblingsspiel und einer Beschreibung der Jahreszeiten an die Freundschaftsklasse der Partnerstadt geschickt. Die Salzburger Kinder haben sogar einen Tanzkurs von Daniela und Katarina aus León bekommen, die vom ITH-Klessheim extra dafür frei bekommen haben.

 

 

 

 

 


Was essen die Kinder der Freundschaftsklasse? Gallo pinto (Reis und Bohnen), Mais-tortillas und Tostones, zubereitet von Mercedes Rivera, und den Kindern erklärt von Edda Plankensteiner, beide sind im Vorstand des Städtepartnerschaftsvereins

 

 

 


Frank Hubeck schenkte der Städtepartnerschaft 3 Laptops für die Freundschaftsklassen in León. Reisende, die bei Loro Trips einen Sprachkurs in der Partnerstadt gebucht haben, bringen sie ihnen.