Spanischkurse und unsere Berge

Spanischkurse…

Spanischkurs

Auf dem Foto lächeln die TeilnehmerInnnen am Spanisch-Konversationskurs der Städtepartnerschaft, der montags von 19.30 bis 21.00 stattfindet. „Unsere“ Studentinnen und Studenten aus der Partnerstadt León, hier im Bild Daniela García und Noel Jimenez, sorgen dafür, dass ordentliches „Nicañol“ die Hochsprache des Kurses ist. Hauptziel des Konversationskurses ist es, die Scheu vorm Sprechen abzulegen und unbekümmert auf Spanisch zu kommunizieren. Nebenziel: Mit den Kursbeiträgen wird das Spendenkonto der Städtepartnerschaft gefüttert.

Montags, von 17.30 bis 19.00 Uhr, werden fortgeschrittene Anfänger für die Aufstufung in den Konversationskurs vorbereitet. Dieser Vorbereitungslehrgang läuft im Herbst noch bis Jahresende. Wenn es dann wieder mindestens 10 InteressentInnen gibt, wird wieder ein Anfängerkurs gestartet. Jetzt ist Sommerpause, aber am 2. Oktober geht es wieder los.

 

…und unsere Berge

WandernAls besonderes Service für alle Mitglieder der Städtepartnerschaft wird in der Regel einmal pro Woche eine Bergwanderung organisiert, manchmal auch mit Übernachtung, so wie hier Anfang Juni in der Sonneckhütte des Edelweißklubs am Fuße des Hochkönigs. Auf diese Art versuchen wir, im Verein ein Klima der Freundschaft über die Solidaritätsarbeit hinaus zu schaffen.

2018-07-08T11:34:20+00:00

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen, was mit Ihren Daten passiert, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen